Über Uns

Die Bürgerkapelle Untermais wurde im Jahr 1883 gegründet, seitdem ist sie fester Bestandteil des Untermaiser Dorflebens. Die Mitgliederanzahl von rund 68 Musikant*innen setzt sich beinahe zur Hälfte aus Frauen und Männern zusammen, welche aktiv zur musikalischen Gestaltung unter der Leitung von Kapellmeister Markus Müller und Obmann Florian Rainer beitragen.

Zu den Hauptaufgaben der Bürgerkapelle zählen die musikalische Umrahmung von kirchlichen Feiern (hl. Messen, Erstkommunion, Firmung, Prozessionen) und weltlichen Anlässen (Platzkonzerten, Ständchen, Wertungsspiele, Ausflüge mit musikalischer Tätigkeit). Die Bandbreite der Bürgerkapelle Untermais reicht von kirchlichen Werken über traditioneller Blas- und Marschmusik, klassischen Orchesterstücken, bis hin zu modernen, anspruchsvollen Stücken zeitgenössischer Komponisten und Interpretationen. Die musikalischen Einsätze und die gemeinsamen Proben sind über das ganze Kalenderjahr verteilt, wobei das Josefi Konzert im März im Meraner Kurhaus stets das Highlight der Konzerttätigkeit darstellt.

Das gemeinsame Musizieren und die Liebe zur Musik verbindet die Mitglieder der Bürgerkapelle genauso wie das Einstehen für soziale Werte, das Leben in der Gemeinschaft, das Fördern und Integrieren der Jugend und das Wahren von Traditionen.

Musik

Gemeinschaft

Jugend

Tradition

1883

Gründungsjahr

68

Mitglieder

27

Frauen

41

Männer

13

Mitglieder der Jugend

In eigener Sache - Steuererklärung schon gemacht?

Spende KOSTENLOS 5 Promille an die Bürgerkapelle Untermais.

So geht’s: Die Steuernummer der Bürgerkapelle Untermais (82007470212) im Feld „Wahl für die Zweckbestimmung der 5 Promille“ angeben und unterschreiben. Für Sie als Steuerzahler sind damit KEINE weiteren Kosten verbunden, ohne Ihre Unterschrift jedoch fließen diese 5 Promille einfach in die Staatskassen. Wir würden uns freuen wenn auch Sie uns eintragen. Als ehrenamtlicher Verein sind wir über jeden kleinen Beitrag sehr dankbar.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!